BuiltWithNOF
Kerstin Waas
vm.vw0001_Farbensammler2_k

Castell, im Jahre 1453

Das Unglück klebt wie nachtschwarzes Pech an den Herrschern der fränkischen Grafschaft: Leonhard, Sohn des Grafen Wilhelm II zu Castell, stürzt vom Pferd und verletzt sich dabei tödlich. Wenige Wochen später scheidet seine Mutter an einer rätselhaften Krankheit dahin. Schließlich verschwindet auch noch ein Ritter des Grafen spurlos.

Während die einen flüstern, das Böse habe Einzug gehalten in Castell, sprechen die anderen von bloßen Unglücksfällen.

Niemand will der Wahrheit ins Auge sehen, bis der älteste Grafensohn zur Beisetzung zurück nach Hause kommt. An seiner Seite befindet sich der junge Benediktinermönch und Buchmaler Auberlin.

Schon bald beginnen die beiden, die merkwürdigen Todesfälle zu untersuchen. Wird es ihnen mit Hilfe von Auberlins besonderer Gabe, die er selbst ‚das Farbbewahren‘ nennt, gelingen, Licht ins Dunkel zu bringen?

Print: 368 Seiten, 16,90 €; Link zum Bod-Buchshop (oder Bestellung durch Doppelklick auf das Cover):

www.bod.de/buchshop/der-farbensammler-kerstin-waas-9783944464336?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=sales widget_large

IBei Amazon als E-Book erhältlich! 6,90 €. Ungekürzte Ausgabe!

www.amazon.de/s/ref=sr_nr_i_1?fst=as%3Aoff&rh=k%3Ader+farbensammler%2Ci%3Adigital-text&keywords=der+farbensammler&ie=UTF8&qid=14423 85670n,

Link zum Buch-Trailer: www.youtube.com/watch?v=Sg8HhB8wrow

 

Blutwunder_Titelebook

Würzburg, im Jahre 1453
Zuerst der Einbeinige. Dann ein Waisenknabe. Die Angst geht um im Benediktinerkloster St. Stephan. Ein Meuchelmörder im Sander Viertel! Seine Opfer: die Ärmsten unter den Armen und Kranken. Von alldem ahnt Auberlin, ein talentierter Buchmaler, nichts, als er eines Tages an die Klosterpforte klopft. Doch sein Ruf eilt ihm voraus. Dem jungen Mönch wohnt eine ganz besondere Gabe, das Farbbewahren, inne. Sie ist ihm Fluch und Segen zugleich. Ihretwegen wird er erneut zum Ermittler wider Willen.

 

Historischer Kriminalroman, ca. 360 Seiten, Softcover; Link zum Bod-Buchshop (oder Bestellung durch Doppelklick auf das Cover):

https://www.bod.de/buchshop/das-blutwunder-kerstin-waas-9783944464831?utm_source=saleswidget&utm_medium=referral&utm_campaign=saleswidget_large

 

Als E-Book bei Amazon erhältlich, 6,90 €;https://www.amazon.de/Das-Blutwunder-Kerstin-Waas-ebook/dp/B07KW2DZNV/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1543340485&sr=8-2&keywords=das+Blutwunder+kerstin+waas

 

[Startseite] [Tierbuchverlag] [Antje Diewerge] [Heidi König] [Irene Hohe] [John Käferlein] [Henriette Arriens] [Margit Heumann] [Kerstin Waas] [Conny Doering] [Brinja Schmidt] [Kerstin Kehl] [Helena Iko Blóm] [Kurzgeschichten] [Jump'n roll Fusselpony] [Stephanie Ostendorf] [Karin und Reinhard Bottländer] [Maggie Dana] [Barbara Morgenroth] [Manuela Nufer] [Elvira Stark] [Ferienwohnung] [Pferdefotografie] [Postkarten] [Impressum] [Links]